Schulprogramm des Leoninum


Der Lese-Oscar


Jedes Jahr am letzten Schultag vor den Osterferien treten die fünften und die sechsten Klassen im Wettkampf um den Lese-Oscar gegeneinander ein.

Die Klassen präsentieren ein kurzes Theaterstück. Hierzu schreiben sie ein Jugendbuch um – mal witzig, mal nachdenklich. Diese Theaterstücke werden in der Aula aufgeführt und von einer Jury präsentiert, wobei den Siegern neben dem „Oscar“ auch Kinogutscheine und andere Preise winken. Gerade die jungen Schauspieler sind meistens sehr aufgeregt, aber immer ist es ein Erlebnis, auf der Bühne zu stehen oder die eigene Klasse anzufeuern.

« zurück zum Schulprogramm