Schlagwort-Archive: Rorate

Rorate-Amt

„Rorate caeli desuper, et nubes pluant iustum: aperiatur terra, et germinet Salvatorem“ Einladung zum Rorate-Amt am Freitag, 02.12.2016 um 6.00 Uhr in der Kloster-Kirche Handrup mit anschließendem Frühstück. Die alten Worte aus dem Buch Jesaja (45,8) sprechen auch in die Dunkelheiten

Rorate caeli – Feierlicher Gottesdienst am Freitag, dem 04.12.2015, 6°° Uhr

Erläuterung: Rorate caeli – „Tauet, Himmel“ Der Introitus des Vierten Adventssonntags beginnt mit dem Ruf RORATE CAELI DE SUPER (Tauet, Himmel, von oben), einem sehnsuchtsvollen Ruf nach dem Erlöser. Daher auch die Namensgebung für die „Rorate“-Messen im Advent, der als kleine

Rorate 2014

Rorateamesse 5. Dezember 2014
Am 5. Dezember um 6 Uhr in der Frühe fand das traditionelle Rorateamt statt. Ein paar Fotos sind anbei zu sehen. Rorateamesse 5. Dezember 2014 Rorateamesse 5. Dezember 2014 Rorateamesse 5. Dezember 2014 Rorateamesse 5. Dezember 2014 Rorateamesse 5. Dezember 2014 Rorateamesse 5. Dezember 2014 Rorateamesse

Rorate und die Ruhe nach dem Sturm

Am Nikolaustag 2013 feierte die Schulgemeinschaft das traditionelle Rorateamt um 6 Uhr früh in der Handruper Kirche. Bestens vorbereitet von den Religionskursen von Franz-Josef Hanneken und Hermann-Josef Rave und musikalisch unterstützt vom Schülerchor und der Gruppe AufTakt eine willkommene

Rorategottesdienst am Freitag, 06.12.2013, 06°° Uhr

Rorate caeli desuper, et nubes pluant iustum: aperiatur terra, et germinet salvatorem, et iustitia oriatur simul: ego Dominus creavi eum. Taut, ihr Himmel, von oben, ihr Wolken, lasst Gerechtigkeit regnen! Die Erde tue sich auf und bringe das Heil hervor,  sie lasse Gerechtigkeit sprießen. 

Rorateamt 2012

Rorateamt 2012
Das Rorateamt am 7. Dezember 2012 war dem Schultag vorangestellt. Zu diesem besonderen Gottesdienst bei Kerzenlicht um 6 Uhr in der Frühe wird traditionell einmal im Advent eingeladen. Inhaltlich mitgestaltet wurde der Gottesdienst von Oberstufenschülern und der Gruppe AufTakt, die „praktische