Schlagwort-Archive: Projekttage

Projekttage-Impression (4)

„Gewaltprävention“ und „Anti-Aggressionstraining“ stand während der Projekttage auf dem Stundenplan des 7. Jahrgangs. Dass dazu mit Axel Richter ein Schwertkampf-Lehrer aus Münster als Referent anreiste, mag zunächst überraschen. Doch „Es geht um

Projekttage-Impression (3)

„Zur nächsten Stunde lernt Ihr die Vokabeln.“ so oder ähnlich lautet eine typische Hausaufgabe. Nicht nur für Klassenarbeiten und Tests muss ständig gelernt werden. Doch wie geht das „Lernen“ eigentlich? Kann man Lernen lernen? Ganz bestimmt – und genau darum

Projekttage-Impression

„Nur (richtiges) Fliegen ist schöner!“ werden sich die Schülerinnen und Schüler der Klasse 8 c gedacht haben, als sie heute Vormittag mithilfe eines großen Trampolins zu einer ausgiebigen Flugstunde abhoben. Neben „Sport und Spiel“ stehen die Projekte „Kontrollierter

Präsentation der Projekttage

Zum Abschluss der drei Projekttage wurde der Schul-Gemeinschaft in der Aula ein buntes, „einmaliges“ Programm geboten. Wann wurde schon mal von einer 5. Klasse und einer Tutorengruppe auf der Bühne Sirtaki getanzt und die anderen Schüler klatschten dazu den Rhythmus? „Leibhaftige“

Foto-Impressionen vom zweiten Projekttag

Die Pausenglocke war ausgestellt, ohne den sonst üblichen 45-Minuten-Rhythmus sollten Schüler und Lehrer an der inhaltlichen Vorbereitung der Schulfahrt nach Griechenland arbeiten. Und es gab viel zu tun: Da wurde gemalt, gebastelt, referiert und recherchiert, interviewt und gekocht, geprobt,

Griechenland geht durch den Magen

Nicht nur Liebe geht durch den Magen, sondern in diesem Fall Griechenland. Begünstigt durch die Freiheit der Projekttage und mit freundlicher Unterstützung von Frau Schweins im Refektorium hat die Klasse 10 e am zweiten Projekttag schon einmal eine kulinarische Reise nach Griechenland unternommen.

Projekttage angelaufen

Heute war nun der erste der drei Projektttage, mit denen sich die Schulgemeinschaft des Leoninum auf die Fahrt nach Griechenland vorbereitet. Zunächst gab es für alle in der Aula zwei informative Filme zu den Themen „Peloponnes“ und Paulus“. Dann wurde im Klassenverband gearbeitet.