Schlagwort-Archive: Handrup

Grüße aus dem Tschad – P. Emmanuel sendet Grüße an Kloster, Schule und Gemeinde

Im Verlaufe seiner Afrika-Visitationen traf P. Dr. Heiner Wilmer, Generaloberer der Herz-Jesu-Priester, im Tschad auch P. Emmanuel, der bis zum Juli letzten Jahres in Handrup ein Praktikum absolviert hat. Hier die Video-Grußbotschaft: Grüße aus Afrika 4-2017

Vor dem Abitur das „Grüne Abitur“ – Schülerinnen und Schüler legen erfolgreich die Jägerprüfung ab

15 Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Leoninum Handrup und der Integrierten Gesamtschule Fürstenau haben im Rahmen eines gemeinsamen Projektes in den letzten Wochen die Jägerprüfung, das „grüne Abitur“, bestanden. „Weil sich die Natur im ländlichen Bereich in den letzten

Skifreizeit 2017 im Zillertal

Auch die 13. Skifreizeit war wieder ein voller Erfolg. Hier ein Bericht von Reentje Grave, Emma Cyplik, Sina Beerboom, Leoni Kottmann, Julia Möllering und Lina Meyer: „Vom 27.01 – 04.02.2017 ging es für die 52 Teilnehmer, darunter 12 Betreuer und 40 Schüler, auf die Marendalm ins

Terminplan für den ersten und zweiten Schultag nach den Weihnachtsferien

13. Bundesweiter Vorlesetag 2016

Am Freitag, den 18.11.2016, fand zum 13. Mal der bundesweite Vorlesetag statt. Das Konzept ist einfach. Jeder, der Spaß am Vorlesen hat, liest an diesem Tag anderen vor, z.B. in Schulen, Bibliotheken und Buchhandlungen, aber auch an ungewöhnlichen Vorleseorten finden Aktionen statt, z.B. im

Handruper Schüler erfolgreich bei der DTHO Deutschen Meisterschaft im Hip-Hop Tanzen

Die lil‘ Dance Junkies von der Tanzschule Ludmilla Grinke aus Freren erreichten bei der DTHO Deutschen Meisterschaft in Mühlheim an der Ruhr den Titel Vize Deutsche Meister A-Reihe. Das Duo Hannah Funke (10f) und Eve Papenbrock (9b) wurde Deutsche Meister in der B-Reihe. In der höheren 

Berufsinformationstag 2017 – Einladung an Ehemalige

Informationsabend zur Skifreizeit 2017

Studienfahrt 2016: Florenz – Siena – Bagnoregio – Orvieto

Am 25.09.16 ging es los. Studienfahrt nach Florenz. Mit einer starken Truppe bestehend aus 33 Mädchen, 5 Jungs, Paul Wöste und Maria Lemmermöhle als Begleitpersonen starteten wir mit dem Bus Richtung Italien. Wir erreichten am nächsten Tag gegen 17:00 Uhr unser Quartier „Hotel Posta“ in

Jugend trainiert für Olympia – Bundesfinale in Berlin – Mädchen WK II

Spielplan und Ergebnisse hier: Aktuelle Ergebnisse Die Niedersachsensieger: Hintere Reihe von links: Charlotte Felschen, Fiona Keizer, Leoni Kottmann, Jule Krieger, Louisa Hoff, Nele Richter, Herr Stefan Deguara Vordere Reihe von links: Anne Jörlemann, Lea Berger, Lynn Pollmann, Lena Meyer