Schlagwort-Archive: Americanopolis

Subsidiamos Americanopolis

Am morgigen Dienstag, dem 7. Mai, verkauft die Klasse 6 d in der ersten und zweiten großen Pause vor dem Sanitätsraum Kuchen. Leckeres genießen und Gutes tun – der gesamte Erlös dieser Aktion wird für unser Partnerschaftsprojekt die Kindertagesstätte  ‚Americanopolis‘

Geprüft und für gut befunden

P. Rektor Olav Hamelijnck ließ es sich nicht nehmen, sich persönlich von der Qualität der Waffeln zu überzeugen, die die Klasse 8 c am vorigen Freitag am Rand des Schulhofs verkaufte. Wohl nicht nur, weil der Erlös der gesamten Aktion dem Patenschaftsprojekt Americanopolis zugute kam, war der

Um abraco para Americanopolis!

Vor einigen Jahren hat das Gymnasium Leoninum eine Patenschaft für die ebenfalls von Herz-Jesu-Priestern betreute Kindertagesstätte in Americanoplis (Sao Paulo, Brasilien) übernommen. Den Kontakt dorthin hält Schulseelsorger P. Demetrius, der eine Arbeitsgemeinschaft im 6. Jahrgang

Americanópolis: Hilfe, die ankommt

Ein herzliches Dankeschön soll hier an die Klasse 7 d gehen, die unter Anleitung von Frau Knelangen am Donnerstag, dem 15.12., mit Waffelverkauf und einer Tombola den stolzen Betrag von 166,50 € für Americanopolis gesammelt hat! Was es mit diesem Projekt auf sich hat, können Sie dem folgenden

Klassen 6 c und 6 d spenden 420 € für Americanopolis

Gekoppelt an das Thema „Kinder Gottes in der einen Welt“ haben die Schülerinnen und Schüler der Klassen 6c und 6d gemeinsam mit ihrer Lehrerin Frau Holterhues im Religionsunterricht nicht nur theoretisch über Solidarität gesprochen, sondern die neu gewonnenen Erkenntnisse direkt praktisch
Weitere Galerien |