Aktuelles am Leoninum

Neujahrsgrüße

Zu einem Gottesdienst mit dem Thema „Gemeinschaft“ traf sich die Schulgemeinschaft des Leoninums am ersten Schultag des neuen Kalenderjahres in der Aula. Alle, die diese Gemeinschaft einmal kennenlernen wollen, sind herzlich eingeladen zu unserem „Tag der offenen Tür“

Einblicke in die Welt der Literatur – Text des Monats Januar

Heinz KahlauEin Tag wie ein Wunder (1973)Niemand wollte etwas von mir.Ich konnte hingehen zu denen,die Häuser bauten,die Obst pflückten,die mit den Kindern spielten.Bei ihnen allen konnte ichtätig sein.Niemand wollte meinen Ausweis sehn.Niemand wolte wissen,wie ich etwas gemeint habe.Und

Unsere Griechen besuchten Münster

Über das antike Athen, die Wiege unserer Demokratie, schreibt der Historiker Thukydides, dass der Einsatz für persönliche Interessen und für das Gemeinwohl mit vielfältig gestalteten Ruhepausen und der Liebe zum Schönen einhergehen müsse. So konnte auch unsere Griechengemeinschaft

Einstimmung auf Weihnachten

Am letzten Sonntag vor Weihnachten findet der stimmungsvolle Höhepunkt der Adventszeit in der Handruper Klosterkirche statt: Um 17 Uhr singt ein großer Projektchor aus Eltern, Schülern und Lehrern festliche Adventslieder und Christmas Carols. Instrumentalisten, vorgetragene Texte und

Handruper Adventssingen

Auch in diesem Jahr findet wieder das traditionelle Adventssingen in Handrup statt.

Kafka!

Im Rahmen der Partnerschaft zwischen dem Gymnasium Leoninum und dem Theater Osnabrück besuchen die Jahrgänge 10 und 11 das Theaterstück „Kafka“ in Osnabrück. Zur Vorbereitung auf den Theaterbesuch gaben heute vier Theaterpädagogen den Schülerinnen und Schülern eine Einführung

Vorlesewettbewerbssieger/innen

Am heutigen Montag wurden in der Schul-Bibliothek die Preisträger des diesjährigen Vorlese-Wettbewerbs im 6. Jahrgang verkündet. Bereits in den vergangenen Wochen hatten in den einzelnen Klassen Wettbewerbe stattgefunden, um die Klassen-Sieger zu ermitteln. Am vorigen Freitag hatten

Wer Ohren hat, der höre

Bei der diesjährigen Rorate-Messe in der Handruper Klosterkirche stand das Hören im Mittelpunkt. In Mt 11 meint Jesus mit „Hören“, sein Wort glaubend und vertrauend mit dem Herzen aufzunehmen, uns von seinem Wort treffen zu lassen. Die Folge dieses Hörens muss dann ein Leben sein

Das Leoninum im Radio

Am letzten Freitag haben die Mitglieder des Seminarfachs „Unterschiedlich und doch gemeinsam“ ihre erste Radiosendung im Studio der Ems-Vechte-Welle produziert. In der Sendung berichten sie über den Film, der gemeinsam mit Schülerinnen und Schülern aus Saint Quentin und aus

Anmeldung zum Schuljahr 2020/2021

———————————————————————–