Aktuelles am Leoninum

„Ganz großes Kino…“

Handruper besuchen „Tarzan“-Aufführung im Oberhausener Musical-Theater Nachdem wir – der Musik-Leistungskurs des Jg. 11 – uns nun fast ein ganzes Kurssemester analytisch und theoretisch mit der Kulturgeschichte und den Gegenwartsformen des Musicals auseinandergesetzt hatten,

Happy Birthday, altes Haus!

Das Herz-Jesu-Kloster in Handrup feiert am heutigen Montag, dem 19. Juni 2017, seinen 96. Geburtstag! Auf dem Grundstein Klosters steht die Jahreszahl „1921“; das genaue Datum war Sonntag, der 19. Juni. Der „Lingener Volksbote“ berichtet am 25. Juni 1921 über die

„Geschickt eingefädelt“ für die Onkologie des Bonifatius-Krankenhauses in Lingen – Schülerinnen des Leoninums überreichten 88 Mützen für Krebspatienten

„Wir möchten mit bunten Farben und Mustern ein klein wenig Hoffnung in die schwierige Lebenssituation von Krebspatienten bringen!“, erläuterte Initiatorin und Lehrerin Angelika Meemann vom Gymansium Leoninum bei der Übergabe der Mützen an die Onkologie des Bonifatius Hospitals. Den 

Mit Herz und Verband – Handruper Schulsanitäter wieder sehr erfolgreich

Auch in diesem Jahr nahmen Handruper Schulsanitäter am landesweiten Wettbewerb des DRK teil. Hier ein kurzer Bericht und eine Ergebnisübersicht, die Herr Vogelsang erstellt hat: Plazierung-SSD-Wettbewerb 2017.DOC

Students‘ Exchange

An international students‘ exchange has brought Krista Blaine (16), Sarah Eagle Elk (16), Benjamin Defender (15) and Jered Herron (16) from St. Joseph’s Indian School in South Dakota, accompanied by their chaperones Jennie Schilling and Frank Whipple, to Gymnasium Leoninum (31 May

Fronleichnam und Dehon-Tag

Während die Vorbereitungen für das Fronleichnams-Fest abgeschlossen sind, laufen sie für den Dehon-Tag, den das Gymnasium Leoninum traditionell am vorletzten Tag des Schuljahres feiert, auf Hochtouren. Hier ein Überblick über das geplante Programm:          

Tapfere Germanen, stolze Römer

Wenn man schon „Weltgeschichte vor der Haustür“ hat …, dann muss man das auch ausnutzen! Und so fahren seit einigen Jahren die 6. Klassen des Leoninums im Rahmen ihres Geschichtsunterrichts (dann stehen nämlich die Römer und Germanen auf dem Lehrplan) nach Kalkriese an den

Besuch von der Fazenda da Esperança

Mitglieder der „Internationalen Missionsschule der Fazenda da Esperança“ besuchten am vergangenen Samstag das Herz-Jesu-Kloster in Handrup. Auf Einladung des gebürtigen Brasilianers P. Rektor Marcio Auth informierten sich 70 Ehemalige der Fazenda über die Tätigkeiten von Kloster

Fußball-Mädchen wollen nach Berlin

In der Juni-Vollversammlung wurden die Fußball-Mädchen der WK II von Herrn Deguara und Herrn Menzel-Volkmann für die gewonnene Bezirksmeisterschaft geehrt. Jetzt geht es zum Landesfinale und dort soll das große Ziel Berlin erreicht werden. Wir drücken Euch die Daumen!

Besuch am Grab von P. Heinrich Middendorf

Frau Ursula Giessler aus Freiburg besuchte am Freitag, dem 9. Juni, das Herz-Jesu-Kloster in Handrup. Frau Giessler ist eines der von P. Heinrich Middendorf im 3. Reich vor dem Holocaust geretteten Kinder. Bereits am Vortag hatte Frau Giessler in Aschendorf, dem Geburtsort von P. Middendorf, die