Musik

Fachbereich Musik

„Ganz großes Kino…“

Handruper besuchen „Tarzan“-Aufführung im Oberhausener Musical-Theater Nachdem wir – der Musik-Leistungskurs des Jg. 11 – uns nun fast ein ganzes Kurssemester analytisch und theoretisch mit der Kulturgeschichte und den Gegenwartsformen des Musicals auseinandergesetzt hatten,

Projektchor Adventssingen

Höhepunkt in unserem Schulleben am Ende der Adventszeit, am vierten Adventssonntag, ist seit Jahren unser Adventssingen. Wieder freuen sich viele auf die Proben für den Projektchor.

Einladung zum Projektchor Adventssingen

Zur ersten Probe am Dienstag, dem 24. November 2015, treffen wir uns um 19:00 Uhr im Musikraum. Die Termine der weiteren Proben können dann näher abgestimmt werden (so dürfen sich auch jene angesprochen fühlen, die dienstags nicht können). Die Proben werden etwa 90 Minuten dauern. Der Projektchor

Unterstufenchor begeistert Publikum

Nach einem Jahr harter Probenarbeit war es am Sonntag endlich so weit. Dreizehn Schülerinnen und Schüler des 6. Jahrgangs begeisterten ihr Publikum mit einem abwechslungsreichen Bühnenprogramm. Von der Musiklehrerin Frau Stege am Klavier begleitet, brachten sie mehrere Songs zu Gehör,

Zwei Dienstjubiläen am Gymnasium Leoninum

Sein vierzigjähriges Dienstjubiläum am Gymnasium Leoninum in Handrup konnte der ehemalige Pfarrer der evangelisch-reformierten Kirchengemeinde Lengerich, Pastor Alfred Mengel (2. v. links), feiern. Im Jahr 1973 trat er zunächst eine Stelle als Vikar an und wurde zeitgleich vom damaligen

Gaudete: Offenes Singen am 4. Adventssontag

„Gaudete!“, so heißt der 3. Adventssonntag. Freuen wollen wir uns schon jetzt auf die Ankunft Christi auf Erden, freuen sollen Sie sich aber auch auf das offene Singen am kommenden 4. Adventssonntag um 17 Uhr in der Handruper Klosterkirche. Seit einigen Wochen probt der Projektchor unter der

„Inspiriertes Staunen“ – Begeisterte Schülerreaktionen nach Duisburger Holländer-Aufführung

Über 40 Handruper Schüler machten sich am vergangenen Freitag mit fünf begleitenden Lehrkräften auf den Weg zur Rheinoper nach Duisburg, um der mit Spannung erwarteten Opernaufführung von Richard Wagners Fliegendem Holländer beizuwohnen. Mit offenkundig durchschlagendem Erfolg. Einhellige

Informationsveranstaltung zu Richard Wagners „Fliegendem Holländer“

  Am Montag, den 7. Mai 2012 gibt es um 19.30 Uhr in der Aula des Leoninums eine Informationsveranstaltung zu Richard Wagners Fliegendem Holländer, der am darauffolgenden Freitag (11. Mai) in Duisburg an der Deutschen Oper am Rhein zur Aufführung kommt. Vor dem Theaterbesuch stellen dort

Termin rückt näher: Opernfahrt nach Duisburg

Der Termin rückt näher: Opernfahrt nach Duisburg – Handruper Schüler besuchen den Fliegenden Holländer von Richard Wagner Als der deutsche Romantiker und Schauerdichter Wilhelm Hauff im Jahre 1826 seine Geschichte vom Gespensterschiff sprichwörtlich vom Stapel laufen ließ, konnte

Opernfahrt nach Duisburg geplant: Handruper Schüler besuchen den „Fliegenden Holländer“ von Richard Wagner

Als der deutsche Romantiker und Schauerdichter Wilhelm Hauff im Jahre 1826 seine Geschichte vom Gespensterschiff sprichwörtlich vom Stapel laufen ließ, konnte er gewiss noch nicht ahnen, welche Geister er da in die Phantasien jener Bühnenautoren und Theatervisionäre gerufen hatte, die