kath. Religion

Fachbereich kath. Religion

„Propheten im Koffer“ — ein Projekt im Religionsunterricht

Wir, die katholischen Schülerinnen und Schüler der Klasse 8a haben uns im Religionsunterricht mit dem Thema „Propheten“ und in diesem Zusammenhang auch mit modernen Propheten beschäftigt. Bereits zu Beginn der Unterrichtseinheit stellten wir uns die Frage, ob es denn auch heute noch so

Weihbischof Johannes Wübbe besucht das Gymnasium Leoninum

Für einen Tag kehrte der Osnabrücker Weihbischof Johannes Wübbe an seine ehemalige Schule, das Gymnasium Leoninum in Handrup, zurück. Nach einem Gespräch mit der Schulleitung sowie Vertretern des Ordens der Herz-Jesu-Priester, in deren Trägerschaft sich die Schule befindet, stand auch

Der Jahrgang 11 im Sozialpraktikum

Zur Zeit ist es etwas ruhiger und leerer am Leoninum, denn in der Schule fehlt der Jahrgang 11. Denn für 2 Wochen absolvieren diese Schülerinnen und Schüler unter dem Motto „Gehet zu den Menschen“ (P. Leo Dehon) ihr diesjähriges Sozialpraktikum. Dieses wird von Fr. S. Janssen, Fr. Heskamp

Rorate 2014

Rorateamesse 5. Dezember 2014
Am 5. Dezember um 6 Uhr in der Frühe fand das traditionelle Rorateamt statt. Ein paar Fotos sind anbei zu sehen. Rorateamesse 5. Dezember 2014 Rorateamesse 5. Dezember 2014 Rorateamesse 5. Dezember 2014 Rorateamesse 5. Dezember 2014 Rorateamesse 5. Dezember 2014 Rorateamesse 5. Dezember 2014 Rorateamesse

Pfingsten!

Katholische und evangelische Schülerinnen und Schüler des 7. Jahrgangs haben sich am heutigen Freitag auf den „Weg nach Emmaus“ begeben. Ausgehend von der biblischen Geschichte der Emmaus-Jünger und einer Bildanalyse begab man sich in Kleingruppen auf den Weg zu Darstellungen

Ein Dorf zur Zeit Jesu – ein Projekt der Klasse 5e

Im Rahmen der Unterrichtseinheit „Zeit und Umwelt Jesu“ beschäftigten sich die Schülerinnen und Schüler der Klasse 5e in den letzten Wochen mit der Lektüre des Buches „Benjamin und Julius“. Diese Geschichte einer Freundschaft zwischen einem römischen und einem jüdischen Jungen

Klassen 6 c und 6 d spenden 420 € für Americanopolis

Gekoppelt an das Thema „Kinder Gottes in der einen Welt“ haben die Schülerinnen und Schüler der Klassen 6c und 6d gemeinsam mit ihrer Lehrerin Frau Holterhues im Religionsunterricht nicht nur theoretisch über Solidarität gesprochen, sondern die neu gewonnenen Erkenntnisse direkt praktisch
Weitere Galerien |