Neues aus den Fachbereichen

Artikel der Fachbereiche am Leoninum

Einblicke in die Welt der Literatur – Text des Monats Dezember

Bertolt Brecht: WENN HERR K. EINEN MENSCHEN LIEBTE ,Was tun Sie‘, wurde Herr K. gefragt, ,wenn Sie einen Menschen lieben?‘ ,Ich mache einen Entwurf von ihm‘, sagte Herr K., und sorge, dass er ihm ähnlich wird.‘ Wer?  Der Entwurf?‘ ,Nein‘, sagte Herr K., der

Balladenwerkstatt

Dass Balladen alles andere als langweilig und verstaubt sind, durfte die 7f in den vergangenen Wochen erfahren. Im Rahmen des Deutschunterrichts haben die Schülerinnen und Schülern die bekannten Texte von Schiller, Goethe und Fontane kreativ (um-)gestaltet. Hierbei sind neben zwei Theaterstücken

Interview von Lena Weichers mit einem Helden im hölzernen Pferd

Ein Interview von Lena Weichers (Klasse 7d) mit einem Helden im hölzernen Pferd am Abend vor der Zerstörung Trojas. Es gibt eine direkte Funkverbindung zwischen den Interviewpartnern! Lena: Hallo, hallo! Hört mich jemand? Kann man mich hören? Stentor: Ja, ich kann Sie hören. Lena: Das ist ja

Mathematik – Adventskalender

Es ist wieder soweit: Wie in Jedem Jahr haben die Deutsche Mathematiker-Vereinigung und das DFG-Forschungszentrum Matheon wieder drei unterschiedliche Adventskalender gestaltet: Einen für die Klassen 4 bis 6, einen für die Klassen 7 bis 9 und einen für die Schüler ab Klasse10. Auf www.mathekalender.de

Auf dem Weg zum Stern von Bethlehem

Eine schöne Tradition setzen die Griechisch-Schülerinnen und -Schüler fort, wenn sie sich auch in diesem Jahr in der Vorweihnachtszeit auf die Reise begeben: Nach Bremen und Münster heißt in diesem Jahr Osnabrück das Reiseziel. Dort werden die Handruper von einem ehemaligen Handruper empfangen:

Auf den Spuren Leonardo da Vincis

Sowohl die Teilnehmer des Frankreich-Austausches mit dem Lycée Notre-Dame La Riche als auch die am ERASMUS-Projekt beteiligten Schüler genießen zur Zeit das sonnige Herbstwetter in Tours. Heute unternahm man gemeinsam einen Ausflug nach Amboise, wo der berühmte Maler und Universalgelehrte

Die Klasse 7a pilgert rund um Börstel

Am 25. Oktober sind wir, die Klasse 7a, wegen des Projektages zum 500. Reformationsgedenken in Börstel pilgern gegangen. Wir haben uns um 8.00 Uhr morgens vor der Börsteler Kirche getroffen. Nach dem Morgengebet im angelegten Waldlabyrinth sind wir dann durch den Stiftswald und durchs Hahnenmoor

Einblicke in die Welt der Literatur – Text des Monats November

Stefan George (1868-1933) Sprich nicht immer… Sprich nicht immer Von dem laub · Windes raub · Vom zerschellen Reifer quitten · Von den tritten Der vernichter Spät im jahr. Von dem zittern Der libellen In gewittern Und der lichter Deren flimmer Wandelbar. (Heinz Koops)

Hinter den Kulissen des MIG …

… wurde viel gearbeitet. Dass jedoch auch der Spaß nicht zu kurz kam, zeigen die folgenden „inoffiziellen“ Firmen-Fotos:                                          

Börsenplatz Handrup

Sehr gut läuft es beim diesjährigen „Planspiel Börse“ für die Handruper „Nachwuchs-Broker“: Aktuell liegt die „Bullengang“ mit 53.623 € in der Schülerwertung der Sparkasse Emsland auf einem hervorragenden 2. Platz! Insgesamt liegen gleich fünf