Aktuelles

Ab sofort freigeschaltet: Tippspiel zur Fußballweltmeisterschaft in Russland

Herzlich willkommen zur internen WM Tipprunde des Gymnasiums Leoninum Handrup. Die Schulleitung und das Kollegium wünschen allen Schülerinnen und Schülern viel Erfolg bei ihren Tipps und Freude beim Zuschauen der Spiele der Deutschen Nationalmannschaft. Attraktive Preise für die drei

Juni-Vollversammlung in der neuen Aula

Nachdem die neue Aula ihre erste Bewährungsprobe bereits beim Erasmus-Treffen mit den Präsentationen der Schülergruppen aus Spanien, Frankreich, Belgien und Spanien bestanden hatte, fand nun auch die erste Vollversammlung des Leoninums in der neuen Aula statt. Auch wenn im Hintergrund noch

Klasse Schule! Kreis, Bezirk, Land

Die Satzzeichen in der Überschrift könnten auch anders gesetzt werden: Beim Vorlesewettbewerb, der vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels unter Schirmherrschaft des Bundespräsidenten veranstaltet wird und an dem jährlich rund 600.000 Schülerinnen und Schüler teilnehmen, siegte

„Bühne frei“ — Theaterspiel der Neigungsfächer in der neuen Aula

Einladung

Fronleichnam

Mit fleißiger Hilfe von Schülerinnen und Schülern einer 5. Klasse hat Frau Meemann heute vor dem Haupteingang des Handruper Herz-Jesu-Klosters wieder einen Blumenteppich erstellt, der in diesem Jahr „Brot und Wein“ als Motiv hat:              

Mehr als nur Trödel …

… das haben sich auch die Schülerinnen und Schüler der Klasse 8a gedacht und den Berger Trödelmarkt am 07. Mai 2018 genutzt, um die Klassenkasse für die geplante Spanienfahrt aufzubessern. Neben einem Schätzspiel mit über 1500 Knöpfen, bei dem es eine Rehkeule zu gewinnen gab, bot die

Vier Schulen in Handrup beim Erasmustreffen zu Gast

Von Mittwoch (23.5.) bis Montag (28.5.) waren in Handrup insgesamt 38 Schülerinnen und Schüler sowie acht Lehrerinnen und Lehrer aus Alba de Tormes in Spanien, Tours in Frankreich, Tervuren in Belgien und Swieicie in Polen zu Gast. Die polnischen Schülerinnen und Schüler waren bei Partnerinnen

„Experten“-Gruppe startet nach Spanien

Ein „Höffmann“-Bus auf dem Parkplatz vor der Schule vermittelte heute einen kleinen Eindruck davon, wie es wohl am 10. September zugehen wird. Heute startete eine Gruppe von rund 40 Schülern und Lehrern nach Spanien, um vor Ort die inhaltliche Planung der Schulfahrt voranzutreiben.

Was geht, Spanien?

Bedingt durch das Abitur, den Umzug des Lehrerzimmers und das Erasmus-Treffen in Handrup sind die Planungen für unsere große Schulfahrt nach Spanien etwas aus der Wahrnehmung verschwunden. Dennoch gehen die Vorbereitungen natürlich mit großen Schritten voran: In der vorigen Woche war eine

Handrup 3 – (Real) Madrid 1

Seit gestern Abend steht also fest, dass wir im September in das Land des Champions-League-Siegers fahren werden. Gut, manchen wäre vielleicht Liverpool lieber gewesen, doch so besteht die einmalige Chance, dass sich im Rahmen unserer Schulfahrt eine Handruper Mannschaft mit einer Madrider