Aktuelles

Beitrag für Religionswettbewerb

Die Evangelische Landeskirche von Hannover veranstaltet im Reformationsgedenkjahr 2017 am Donnerstag, dem 26. Oktober, ein großes Schüler-Event in den Emslandhallen in Lingen. Bei diesem „Reformation Day“ werden auch Projekte und Arbeiten aus teilnehmenden Schulen vorgestellt

Verabschiedung von Frau Annette Wessling

In der heutigen Vollversammlung des Leoninums wurde Frau Annette Wessling nach rund 30-jähriger Dienstzeit von der Schulgemeinschaft des Leoninums verabschiedet. Frau Wessling war nicht nur im Büro des Herz-Jesu-Klosters tätig, sondern in vielfacher Weise, z. B. bei den Anmeldungen oder

Musikalischer Dialog der Kulturen am Sa., 04.11.2017, 19:30 Uhr

Das Herz-Jesu-Kloster Handrup lädt am Samstag, dem 04. November 2017, um 19:30 Uhr zu einem ungewöhnlichen geistlichen Konzert in die Pfarr- und Klosterkirche ein. Der Syrer Samer Alhalabi an der Oud – einer arabischen Laute – und der deutsche Gitarrist Thomas Greiner gestalten einen musikalischen

Hieronymus oder die Kunst des Übersetzens

Das Bild Niccolo Antonio Colantonios „Hieronymus im Gehäuse“ zeigt den Kirchenvater mit goldenem Heiligenschein und in Mönchskutte, wie er völlig unerschrocken einem Löwen einen Dorn aus der Tatze entfernt. Die Szene wird in der mittelalterlichen Legenda Aurea erzählt und seit dieser

Highlights aus den Highlands – verkürzter Reisebericht der Studienfahrt nach Schottland 2017

„Neun Jahre Englisch und kein Wort verstanden! […] Dennoch erkundeten wir… Okay. Eigentlich würden wir jetzt einen Bericht über unsere Studienfahrt nach Schottland schreiben, doch da sich laut Herrn Menzel-Volkmann sowieso keiner Berichte durchliest, hier eine abgeänderte

Einblicke in die Welt der Literatur – Text des Monats Oktober

Gotthold Ephraim Lessing: Hamburgische   Dramaturgie (1767) In der Hamburgischen Dramaturgie versucht Gotthold Ephraim Lessing – seine Gedanken aus dem Briefwechsel über das Trauerspiel fortführend – das Mitleiden als erste Wirkung der Tragödie festzuschreiben. Mitleid kann

Besinnungstage in Wiedenbrück

Eigentlich wollte der Chronist an dieser Stelle über die Besinnungstage einer Gruppe des 11. Jahrgangs in Wiedenbrück berichten. Doch jetzt glaubt der Chronist, dass ein Bericht gegenüber jedem, der nicht selber dabei war, höchst unvollkommen bleiben muss. Deshalb an dieser Stelle lediglich

Planspiel Börse – das Leoninum ist dabei!

Auch in diesem Jahr – bei der 35. Auflage des Planspiels Börse – sind wieder einige Handruper Schülergruppen angetreten, um den Jackpot an der Börse zu knacken. Vom 27. September bis zum 13. Dezember können sich die Teilnehmer aus 175 Wertpapieren ihre Depots zusammenstellen und

Das Leoninum hat gewählt

Am Freitag, dem 22. September, um 11.30 Uhr hatte das Wahllokal des Gymnasiums Leoninum seine Türen geschlossen und unverzüglich begann im Lehrerzimmer die Auszählung der über 500 abgegebenen Stimmzettel: Demnach hat bei den Erststimmen der CDU-Kandidat Albert Stegemann den „Handruper

Tolle Klassenfahrt nach Borkum

Sehr viel Spaß erlebte der komplette 6. Jahrgang während seiner 5-tägigen Klassenfahrt in der Fahrten- und Projektwoche nach Borkum. Wie immer bot die große Jugendherberge am Hafen der Nordseeinsel viele abwechslungsreiche Möglichkeiten für Sport und Spiel. Auf dem Programm standen nicht