Archiv des Autors: Thomas Kock

Das Seminarfach „Alte und neue Medien“ produziert eine neue Radiosendung

Radiobeitrag
„Leoninum aktuell: Die Tour nach Tours“ heißt die neue Radiosendung, die die Mitglieder des Seminarfachs „Alte und neue Medien“ im Jg. 11 produziert haben. Ausgestrahlt wird die Sendung von der Ems-Vechte-Welle am Montag (13. Juni) um 18.05 Uhr. Es wäre schön, wenn

Eine neue Partnerschule in Polen?

In der letzten Woche haben Franz-Josef Hanneken, Dr. Thomas Kock und Matthias Ostendorf das Gymnasium in Swiecie besucht. Eingeladen waren sie von der Kollegin Izabela Rulewska. Die Schule im Norden Polens sucht schon seit Längerem eine Partnerschule in Deutschland und daher hat sich Frau Rulewska

Neigungsfach „Schreibwerkstatt“ erstellt kurzen Pferderoman

In unserem Neigungsfach „Schreibwerkstatt. Ich schreibe meine eigene Geschichte“ im Jahrgang 6 überlegen wir, wie wir unsere Ideen in Geschichten ausgestalten können. Wir haben in den letzten Wochen einen Pferderoman mit acht Kapiteln geschrieben, der heißt „Rettung

Neue Sendung des Leoninum im Radio auf der Ems-Vechte-Welle

In der nächsten Woche am Freitag (11.12.) produzieren die Schülerinnen und Schüler des Seminarfachs von Herrn Dr. Kock wieder eine Radiosendung im Studio der Ems-Vechte-Welle in Lingen. Musikalisch zueinander passend werden die Grupen AufTakt und die Unfames vorgestellt. Dazu berichten

Leistungskurse Geschichte besuchen die Gedenkstätte in Esterwegen

Am kommenden Freitag (9.10.) besuchen die drei Leistungskurse Geschichte im Jahrgang 12 die Gedenkstätte des ehemaligen Konzentrationslagers in Esterwegen. In diesem Halbjahr steht die Auseinandersetzung mit der NS-Zeit im Mittelpunkt des Programms im Fach Geschichte im Abiturjahrgang.

„Das hat sich wirklich gelohnt“ – Der Abschluss der Comeniusprojekts

Gäste aus Tervuren in Belgien, Tours in Frankreich und Sosnowiec in Polen waren noch einmal nach Handrup gekommen, um gemeinsam noch einmal das Comeniusprojekt über den Ersten Weltkrieg Revue passsieren zu lassen. Das Treffen begann mit einem von Pater Ricardo zelebrierten Wortgottesdienst

Neue Radiosendung zu Comenius am 18. März um 19.05 Uhr

Radiobeitrag
Die Mitglieder des Seminarfachs, das sich mit dem Comeniusprojekt beschäftigt, haben am Freitag (6.3.) eine neue Radiosendung produziert. Die Sendung unter dem Titel „Leoninum aktuell: Die Entstehung eines Hörspiels über den 1. Weltkrieg“ wird am Mittwoch, dem 18. März, um

Besuch aus Tervuren – Weitere Arbeit am Comeniusprojekt

Im Januar haben wir Besuch erhalten. 17 Schülerinnen und Schüler sowie der Lehrer Maarten Panis waren in Handrup zu Gast, um weiter am Comeniusprojekt über den 1. Weltkrieg als Urkatastrophe des 20. Jahrhunderts zu arbeiten. Die Schüler wurden von Mitgliedern des Seminarfachs von Dr. Kock zu

Puenta La Reina – eine neue Partnerschule im nördlichen Spanien: Neues Erasmus+-Projekt geplant

Sehr zufrieden kamen Schulleiter Franz-Josef Hanneken und Dr. Thomas Kock von ihrem Besuch (26.-28. Januar 2015) aus Puenta La Reina in Navarra im nördlichen Spanien zurück. Im Kloster, Gymnasium und Internat der Herz-Jesu-Priester war man nicht nur sehr herzlich aufgenommen worden, sondern

Spannender Austausch mit Tervuren

Eine hoch interessante Woche erlebten neun Schülerinnen und Schüler, die im Rahmen des Comeniusprojekts unsere Partnerschule in Tervuren besuchten. Das Heilig-Hart-College in Tervuren ist ein privates Gymnasium mit – ähnlich wie bei uns – ungefähr 1200 Schülern. Die Gründung