Archiv des Autors: Homepage-Team

Was geht, Spanien?

Bedingt durch das Abitur, den Umzug des Lehrerzimmers und das Erasmus-Treffen in Handrup sind die Planungen für unsere große Schulfahrt nach Spanien etwas aus der Wahrnehmung verschwunden. Dennoch gehen die Vorbereitungen natürlich mit großen Schritten voran: In der vorigen Woche war eine

Handrup 3 – (Real) Madrid 1

Seit gestern Abend steht also fest, dass wir im September in das Land des Champions-League-Siegers fahren werden. Gut, manchen wäre vielleicht Liverpool lieber gewesen, doch so besteht die einmalige Chance, dass sich im Rahmen unserer Schulfahrt eine Handruper Mannschaft mit einer Madrider

Das Lehrerzimmer zieht um

Viele helfende Hände packten mit an, als am letzten Schultag vor Pfingsten das Lehrerzimmer aus dem Provisorium Gymnastikhalle in das neue Aula-Gebäude umzog. Während im bisherigen Lehrerzimmer die Fächer ausgeräumt und die Regale abgebaut wurden, war bereits der LKW mit den neuen Möbeln

In vier Monaten geht’s los!

Heute ist der 10. Mai. Und am 10. September starten wir nach Spanien. Auf dem Schulhof wird es wieder einen Aussendungs-Gottesdienst mit allen Teilnehmern und Angehörigen geben. Dann beziehen wir die Busse, die für den nächsten Tag unser neues Zuhause sein werden. Aufgeregt? Vorfreude? Die Vorbereitung

Zahlreiche Schüler des Leoninums Sieger auf Bundesebene beim Känguru-Wettbewerb 2018

        Von den 171 Teilnehmern beim diesjährigen internationalen Wettbewerb „Känguru der Mathematik“ konnten 14 Schülerinnen und Schüler unserer Schule einen Preis auf Bundesebene gewinnen. Die Preise wurden auf der Vollversammlung am 2. Mai überreicht.

Griechenland-Film beim Sommerfest

In gut vier Monaten geht es los – nach Spanien! Und während die Griechenland-Fahrer von 2011 ganz routiniert und gelassen sind, gibt es bei allen Anderen vermehrt Fragen zu allem Möglichen: Zelte, Essen, Busfahrt, Madrid, … Da passt es doch gut, dass es beim Handruper Sommerfest am

Die letzte???

Sollte das heute wirklich unsere letzte Vollversammlung in der neuen Sporthalle gewesen sein? Herr Hanneken machte heute so eine Andeutung, dass Anfang Juni die neue Aula vielleicht schon fertig sein könnte. Also, ich fand’s gar nicht so schlecht in der Sporthalle und habe schnell noch ein

Eine „ungeplante“ Schulfahrt

Nein, nein, keine Sorge! Es ist nicht zu befürchten, dass das Leoninum im September ohne einen Plan nach Spanien fährt! Und doch haben wir im Jahr 2005 bei unserer Schulfahrt nach Rom die Erfahrung gemacht, dass sich Pläne schnell zerschlagen können: Eigentlich wollten wir zur Seligsprechung

Kreativ für Spanien

Kennen Sie „shuuz“? Also, ich kannte diese Organisation, die gebrauchte Schuhe sammelt und den Erlös an die Sammler gibt, jedenfalls nicht, bis ich vor einigen Tagen in der Schule Plakate sah, dass die Klasse 5 d mit dieser Aktion Geld für die Finanzierung der Schulfahrt nach Spanien

„Queridos alumnos …“

… so beginnt das Grußwort der Botschafterin von Spanien in Berlin, Frau Maria Victoria Morera, und sie vergisst natürlich auch nicht die „estimados padres y profesores“. Sehr schnell und sehr nett hatte sich die Botschafterin bereit erklärt, die Schulfahrt des Leoninums