Weihnachtspäckchen-Aktion für Rumänien

Bereits zum 17. Mal hat das Gymnasium Leoninum eine Weihnachtsaktion für bedürftige Menschen in der Region rund um Satu Mare in Rumänien gestartet. Die Hiltruper Missionsschwester Hanni Rolfes schreibt: „Den von der Caritas betreuten Kindern, Familien und alten Menschen zeigen unsere Weihnachtspakete, gefüllt mit Lebensmitteln oder Schulmaterialien, und Spenden in Form von Kleidung, Textilien etc., dass man auch an sie denkt. Unsere Weihnachtspakete geben vielen Familien erst die Möglichkeit, Weihnachten in einem festlichen Rahmen zu feiern.“ Noch bis Freitag, den 15. November, können die Spendenpakete beim Schulbüro abgegeben werden.

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.