Goldhandys

Eigentlich soll die Aktion „Handys spenden, Gutes tun!“ erst am 25. November beginnen, doch nachdem Frau Heck und Herr Böllner in der November-Vollversammlung davon berichtet hatten, sind bereits einige alte, nicht mehr gebrauchte Handys bei den beiden abgegeben worden. Ein Erdkunde-Kurs erarbeitet z. Zt. eine Präsentation, in der Werbung für die „Woche der Goldhandys“ gemacht werden soll. Nähere Informationen folgen.

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.