Abi-Gabe

Eine schöne Tradition ist es, dass die Abiturienten „ihrer“ Schule ein Geschenk hinterlassen, das an sie erinnern soll. Beim diesjährigen Abitur-Jahrgang, der bei zwei Schulfahrten mit dabei sein durfte, bot es sich an, zwei großformatige Fotos der Schulgemeinschaft in Athen und in Madrid für die Aula zu stiften. Fabian Eske überreichte die beiden Fotos für den Abitur-Jahrgang an Herrn Hanneken und Herrn Wöste:

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.