Schwedische Schokobällchen, Kuchen, Eis im Hörnchen

Die Klasse 6d hat sich im Religionsunterricht in den letzten Wochen mit den Menschenrechten und Menschenpflichten und der darin enthaltenen Verpflichtung zum Schutz der Umwelt befasst.

Zur Unterstützung der Umweltorganisation One earth, one ocean, die als „Müllabfuhr der Meere“ arbeitet und mit ihren Spezialschiffen Plastikmüll aus den Weltmeeren „fischt“, werden die Schülerinnen und Schüler am Mittwoch, 19.6, in der ersten und zweiten großen Pause vor dem Oberstufenraum Kuchen, schwedische Schokobällchen und Hörnchen mit einer Kugel Eis anbieten!

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.