Medizinische Erstversorgung für Jugendliche mit Selbsthilfeinhalten (Erste-Hilfe-Kurs) 2019

Wie in jedem Jahr fand am Montag, dem 08.04.2019, der Erste-Hilfe-Kurs für den Jahrgang 8 statt. Dieser begann am ersten Ferientag um 8 Uhr und endete um 15.30 Uhr. Insgesamt nahmen 85 Schülerinnen und Schüler teil. In vier Gruppen lernten wir die verschiedenen Methoden, einem Verletzten zu helfen. Besonderer Wert wurde auf die Reanimation,die Versorgung von Wunden, den Wärmeerhalt und die Krankheiten, wie zum Beispiel Herzinfakte oder Schlaganfälle, gelegt.


„Wir fanden den Kurs sehr interessant und können jetzt erste Hilfe leisten.“

Nach erfolgreicher Teilnahme erhielten alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer eine Bescheinigung, die auch gemäß §19 Abs. 1 der Fahrerlaubnisverordnung zum Führerschein berechtigt.

Allen Schülerinnen und Schülern für ihre freiwillige Teilnahme und ihr Engagement ein großes Dankeschön!
(Alfons Vogelsang)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.