"Teil der Lösung sein"

In einer Vollversammlung hat die Schulgemeinschaft des Gymnasiums Leoninum den Generaloberen der Herz-Jesu-Priester P. Carlos Codorniú herzlich begrüßt. Begleitet wurde der im vergangenen Jahr gewählte Ordensobere dabei vom ehemaligen Handruper Schul-Seelsorger und jetzigen Generalrat P. Levi dos Anjos Ferreira.

P. Carlos wandte sich in einer kurzen (spanischen und von P. Levi übersetzten) Ansprache an die Schülerinnen und Schüler und ging dabei insbesondere auf den Wert der Solidarität ein: „Mathematik und Geschichte sind auch wichtig, doch wir müssen auch Solidarität lernen und üben.“ Er appellierte an die Jugendlichen, ein solidarischer Teil der Lösung für die Probleme der Welt zu sein.

Im anschließenden Gespräch mit Schülern zeigte sich, dass der Handruper Rektor P. August Hülsmann als Dolmetscher nicht benötigt wurde, da P. Carlos durchaus gut deutsch spricht. Besonders interessierten ihn dabei die Erfahrungen der Fünftklässler während der großen Schulfahrt nach Spanien.

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.