Leoninum on air: Am 8.3. wird die nächste Radiosendung des Leoninums ausgestrahlt

Über unsere Erfahrungen im Erasmus+-Projekt berichtet das Seminarfach „Migration in Europa“ in seiner letzten Radiosendung, die am 8. März 2019 18 Uhr auf der Ems-Vechte-Welle ausgestrahlt wird.

Die Sendung trägt den Titel „Leoninum aktuell: Wie es nach dem Abitur weitergeht“. Verschiedene Schülerinnen und Schüler diskutieren, welche Wege sie nach dem Abitur einschlagen wollten.

Auf ein neues Erasmus+-Projekt, das im nächsten Schuljahr starten könnte, geht Dr. Thomas Kock im Gespräch mit Jonathan Gur ein. Moderiert wird die Sendung von Anna Achteresch und Julia Resen. An den Reglern saßen Karl Meyer, Nils Musekamp und Timon Lübken.

Zu empfangen ist die Sendung über UKW 99,3 und im Internet über Emsvechtewelle.de.

Schaltet ein, es lohnt sich.

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Erasmus + veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.