Schippe und Schubkarre statt Schreibzeug und Schultasche

Die Idee einer Aufräumaktion entstand bereits zu Beginn des Schuljahres, als die Schülerinnen und Schüler der Klasse 5f bei einem Erkundungsrundgang über das Schulgelände auch den Lunapark besuchten.

Am Donnerstag, den 13.12.2018, war es dann soweit. Mit Arbeitshandschuhen und wetterfester Kleidung ausgerüstet, eroberten die Kinder den Park. Dafür hatten die Hausmeister Herr Koop und Herr Janßen Schubkarren, Gartengeräte, Putzeimer und Lappen bereitgestellt. Trotz schneidender Kälte gelang es in einer Doppelstunde Laub zu harken, Figuren zu reparieren und sauber zu machen Der Lunapark wurde im wahrsten Sinne des Wortes „auf Hochglanz gebracht“.

Sehr beeindruckend war dabei, dass die ganze Zeit über eine fröhliche und hochmotivierte Stimmung herrschte.

Kinners, wir sind stolz auf Euch!
M. Kopka, A. Stege und Schwester Nicole

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.