Wir sind dann mal los.

Nach Spanien. Der Tag begann schon „vor der ersten Stunde“, die ersten Schüler/Eltern/Lehrer reisten zeitig an zum Beladen der Busse. Im Anschluss fand der Aussendegottesdienst unter Leitung von Weihbischof Johannes Wübbe auf dem Schulhof statt. Die während des Gottesdienstes verteilten gelben „Käppis“ wurden gesegnet, wir hoffen darunter behütet auf Gottes Segen für die Fahrt. Und dann ging’s auch gleich in die Busse und los.

(Ulrich Tönnies)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Spanien 2018 abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.