(Un)mögliche Workshops

Heute, am Samstag, war für die Jahrgänge 7 und 8 „Workshop-Tag“, d. h. die Schülerinnen und Schüler dieser Jahrgänge unternahmen keine Ausflüge, sondern nahmen auf dem Campingplatz an verschiedenen Workshop-Angeboten teil, wie z. B. „Flamenco with Father Hoffstätter“, „Daddeln für Fortgeschrittene“ oder „Abwaschen für Anfänger“:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Spanien 2018 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.