Heißes Pflaster am Donnerstag

Der Donnerstag brachte mit dem Besuch des Bernabeu-Stadions einen weiteren Höhepunkt. Anschließen ging’s in die Stadt, die von Experten betreuten Stationen wurden von verschiedenen Ausgangspunkten angesteuert. Es war ziemlich „heiß“ in der Stadt, in jeder Hinsicht. Das mussten beim „langen Abend“ einige Schülerinnen und Schüler ganz besonders erfahren: da können schon mal ein Rucksack oder ein Handy „verschwinden“.

(Ulrich Tönnies)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Spanien 2018 abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.