Kalkriese und Xanten ...

… stehen am Mittwoch, dem 13. Juni, auf dem Stundenplan der 6. und der 8. Klassen. Diese beiden Jahrgangsfahrten haben sich bereits seit einigen Jahren am Leoninum etabliert: Im Weltkunde-Unterricht des 6. Jahrgangs wird das Thema „Römisches Kaiserreich/Römer und Germanen“ behandelt; die Exkursion nach Kalkriese bietet sich an. Im Rahmen des Latein-Unterrichts fahren die die 8. Klassen in den Archäologischen Park Xanten. So werden beide Jahrgänge unter sachkundiger Führung in die Welt der Antike eintauchen:

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Geschichte, Latein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.