100 % Werder Partner

Bei strahlendem Sonnenschein rief der Werder Bremen Schul-Cup ins Lingener Emslandstadion. Diesem Ruf folgten wir und traten mit zwei Teams an. Leider mussten sich sowohl die Mädchen- als auch die Jungenmannschaft dem Georgianum in hart umkämpften Spielen geschlagen geben – doch der Erfolg ließ nicht lange auf sich warten. Die Mädchen errangen den zweiten und die Jungen den dritten Platz in ihren Gruppen, wodurch sie die Endrunde in Bremen nur knapp verpassten.

Begleitet wurden die Teams von Pater Julio und Frau Heck.

Downloads

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Sport, Werder Bremen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.