Vorbereitung auf Spanien

Im Augenblick hat man das Gefühl, dass die Vorbereitung auf die Schulfahrt nach Spanien an Tempo aufnimmt. Vieles passiert und kann auch an Plakaten in der Schule abgelesen werden (Fußball-Turnier, Kuchen-Verkauf). Vieles passiert aber auch hinter den Kulissen: In einer Dienstbesprechung wurde ein möglicher Zeitplan der Fahrt ebenso vorgestellt wie die Reiseziele, die besucht werden sollen und die damit zugleich Bestandteile eines Reiseführers sind, der jetzt erstellt werden soll. Und die Schüler-Experten werden wohl im Mai zu einer „Vor-Exkursion“ nach Spanien aufbrechen.

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Spanien 2018 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.