1400?!

In der März-Vollversammlung am vorigen Donnerstag gab es neue, weitere Informationen zur Schulfahrt nach Spanien: Nach Auskunft von Herrn Wöste liegen bisher bereits etwas über 1200 Anmeldungen für die Fahrt vor! Wenn man die möglichen Anmeldungen von zukünftigen Schülerinnen und Schülern des neuen 5. Jahrgangs sowie weiterer Eltern und Begleiter dazu rechnet, dann kann es gut sein, dass wir im September mit 1400 Teilnehmern nach Spanien starten! Das bedeutet, dass wir uns wahrscheinlich mit knapp 30 Bussen auf den Weg machen werden! Auch weitere Details aus dem vorläufigen Programm der Fahrt gab Herr Wöste bekannt: So werden wir z. B. auch die Gelegenheit bekommen, das Real-Stadion San Bernabeu in Madrid zu besichtigen.

 

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Spanien 2018 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.