MdB Stegemann drückt Handruper Schulbank

Der Handruper Kontakt mit dem Berliner Bundestagsabgeordneten Albert Stegemann war zustande gekommen, als sich das Leoninum im vergangenen Herbst zeitgleich mit der Bundestagswahl an der bundesweiten Juniorwahl beteiligt hatte. Jetzt besuchte Herr Stegemann persönlich das Leoninum, um mit Schülerinnen und Schülern über politische Themen zu diskutieren. Dabei reichte die Bandbreite der Schülerfragen von der Landwirtschaftspolitik über Rechtsextremisten im Bundestag, die Zusammenarbeit mit Bundeskanzlerin Merkel bis hin zu Präsident Donald Trump. Am Ende des engagierten Gesprächs gab es gut gelaunt noch einige Fotos, u. a. mit „Merkel-Raute“. Und – wer weiß? – im Sommer 2019 gibt es für die Klasse 9 a vielleicht ein Wiedersehen in Berlin!

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Politik-Wirtschaft veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.