Schüleraustausch mit der St. Joseph‘s Indian School in Chamberlain, South Dakota

Die St.Joseph‘s Indian School ist seit mittlerweile 11 Jahren Partnerschule des Gymnasiums Leoninum und auch in diesem Jahr

besuchten Schüler (3 Schülerinnen und 1 Schüler aus dem Jahrgang 11 die in Chamberlain, South Dakota, gelegene Schule. Begleitet wurden sie von Herrn und Frau Wöste sowie von Frau Lemmermöhle, die das deutsch – amerikanische Austauschprojekt von Beginn an betreut hat.

Auch in diesem Jahr gab es ein sehr umfangreiches Besuchsprogramm, das die Gruppe zunächst von Sioux Falls aus Richtung Westen zum Mount Rushmore National Memorial und zum Custer Nationalpark und zu den Badlands, einer zerklüfteten Berglandschaft, führte.

Danach war die Gruppe eingeladen, sich die Schule anzusehen und mit den Schülerinnen und Schülern, deren Eltern und Verwandten gemeinsam das PowWow, ein indianisches Hochfest, zu feiern.Dort hatte man Gelegenheit, die urindianischen Traditionen und Tänze mitzuerleben.

Nach einem Farewell Dinner ging es dann für zwei Tage nach Minneapolis, einer Großstadt im benachbarten Bundesstaat Minnesota, wo natürlich unter anderem die Mall of America, größte Shoppingmall in den Vereinigen Staaten auf dem Programm stand.

Ein weiteres Highlight der Reise war der Besuch der Stadt Chicago, der Blick auf die mächtigen Skyscraper Hancock und Trump Tower sowie der Besuch des Navy Pier – für alle Beteiligten ein beeindruckendes Erlebnis.

An dieser Stelle möchten wir uns nochmals sehr herzlich bedanken bei allen, die die Reise geplant und begleitet haben. Unser ganz besonderer Dank geht an die Kollegen der St. Joseph‘s Indian School, hier vor allem an Maija Davlouros, und auch an die Priester und Brüder der Klostergemeinschaft in Chicago. Der Besuch wird uns allen sicherlich noch lange beeindrucken.

(Nils Musekamp-Solenne Sandkötter-Lena Schulte-Carina Hermeling)

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Englisch veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.