Monatsarchive: Januar 2018

Elegant am Ball

Wie schon im vorigen Jahr hat am heutigen Montag die AOK sports-tour am Gymnasium Leoninum Station gemacht. Alle Schülerinnen und Schüler des 9. Jahrgangs waren eingeladen und absolvierten einen „Hochgeschwindigkeits-Parcour“ mit Lichtschranken-Zeitmessung.    

Betriebspraktikum 2018/19

Das Betriebspraktikum im 10. Jahrgang ist ein wesentlicher Teil der Berufsvorbereitung am Gymnasium Leoninum. Üblicherweise findet das Betriebspraktikum in den beiden Wochen vor den Herbstferien statt; das wird im kommenden Schuljahr allerdings wegen der großen Schulfahrt nach Spanien

Das Neigungsfach „Schreibwerkstatt“ hat einen eigenen Roman verfasst

„Die mysteriösen Internate“ heißt der Roman in 11 Kapiteln, den das Neigungsfach „Schreibwerkstatt – Schreibe deine eigene Geschichte“ im Jahrgang 6 verfasst hat. Der Roman wurde heute bereits der Klasse 5f vorgelesen, weitere Lesungen sollen folgen. In Kürze

Spanien-Reiseführer

In unserer Schul-Bibliothek stehen einige Spanien-Reiseführer, die neu angeschafft wurden. Wer will, kann ja schon mal „einen Blick riskieren“. Wir werden bestimmt gut vorbereitet auf unsere große Schulfahrt gehen! Ein bisschen Zeit ist ja noch …

Impressionen vom Tag der offenen Tür …

[Zeige Diashow]

Schüleraustausch mit der St. Joseph‘s Indian School in Chamberlain, South Dakota

Die St.Joseph‘s Indian School ist seit mittlerweile 11 Jahren Partnerschule des Gymnasiums Leoninum und auch in diesem Jahr besuchten Schüler (3 Schülerinnen und 1 Schüler aus dem Jahrgang 11 die in Chamberlain, South Dakota, gelegene Schule. Begleitet wurden sie von Herrn und Frau Wöste

Tag der offenen Tür

Einen besonders attraktiven „Werbeträger“ hat die Fachgruppe Geschichte/Politik-Wirtschaft beim diesjährigen Tag der offenen Tür gewinnen können: Die berühmte (Fernseh-)Maus weist auf den Raum in der Alten Pausenhalle hin, in dem sich die Fächer Geschichte und Politik-Wirtschaft

TAG DER OFFENEN TÜR – Informationsnachmittag am Sonntag, dem 21. Januar 2018

Erfolg beim „Planspiel Börse“

Das „Planspiel Börse“ zählt zu den schulischen Aktivitäten, bei denen Schülerinnen und Schüler oftmals besser abschneiden als ihre Lehrer. Das stört Herrn Pfordt, der seit vielen Jahren Handruper Schülergruppen zu dieser Wirtschaftssimulation einläd, überhaupt nicht

Einblicke in die Welt der Literatur – Text des Monats Januar

Erich Kästner: Stiller Besuch Jüngst war seine Mutter zu Besuch. Doch sie konnte nur zwei Tage bleiben. Und sie müsse Ansichtskarten schreiben. Und er las in einem dicken Buch. Freilich war er nicht sehr aufmerksam. Er betrachtete die Autobusse und die goldnen Pavillons am Flusse und den Dampfer,