Jahresarchive: 2018

Wie geht’s weiter, Spanien?

Immer noch haben wir sehr viele Erinnerungen an eine tolle Zeit in Spanien und sehr viele Fotos. Daraus soll – wie auch schon bei den früheren Schulfahrten – ein Buch erstellt werden. Geplant ist, dass bis zu den Weihnachtsferien Texte geschrieben und Fotos sortiert werden sollen, damit

33. HANDRUPER FORUM mit Prof. Dr. Winkeljohann am 30.10.2018, 20 Uhr

„Zukunft 2050 – wie sieht die Welt von morgen aus?“ 33. Handruper Forum mit Prof. Norbert Winkeljohann Digitalisierung heißt aktuell das Schlagwort, das voraussichtlich das zukünftige Leben in Gesellschaft, Wirtschaft und Technik maßgeblich beeinflussen und radikal verändern

Mit 6 Jahrgängen ins Theater

Seit 2013 besteht die Theaterkooperation zwischen dem Gymnasium Leoninum und dem Theater Osnabrück. Über 15 komplette Jahrgänge haben über diese 5 Jahre hinweg verschiedenste Aufführungen in Osnabrück gesehen. Für die jüngeren Schüler stand das Emma-Theater mit Stücken des Jugendtheaters

Spanienfotos einsenden

Liebe Spanienfahrer, wir wollen ein Buch mit vielen Fotos über unsere Schulfahrt nach Spanien erstellen. Deshalb sendet bitte Eure schönsten Schnappschüsse an: spanien2018 [at] leoninum.org Dankeschön!

Ein Kardinal zum Anfassen

Nach dem Gottesdienst in der Almudena-Kathedrale nahm sich der Madrider Erzbischof  Carlos Osoro Sierra, Kardinal von Santa Maria in Trastevere, gerne noch etwas Zeit für Fotos mit der Handruper Schulgemeinschaft. Frau Joachimmeyer und Herr Hanneken finden’s gut:      

Ein ganzes Siegertreppchen nur für das Leoninum

Im Fußballbereich „Jugend trainiert für Olympia“ belegten unsere Jungenmannschaften nach den Strapazen der letzten Tage in Spanien die Plätze eins bis drei. In der Wettkampfklasse II (Jahrgänge 2003/2015) erreichten unsere Spieler Jona Garmann, Alexander Maue, Bennet Robbe,

Film der Fa. Höffmann über die Reise der Schulgemeinschaft nach Spanien

Einen Film der Fa. Höffmann über die Reise der Schulgemeinschaft nach Spanien finden Sie hier: Ein herzliches Dankeschön an Hendrik Ganseforth, der nicht nur als Kameramann fungierte, sondern oft auch der Choreograph war und last but not least auch für den Filmschnitt verantwortlich zeigte.

Wanderung in der Sierra de Guadarrama (Update)

Inzwischen gehen auch Fotos ein, die andere als die „üblichen Verdächtigen“ einreichen. Hier ein paar von einer Gruppe, die wohl am 15. September in der Sierra de Guadarrama (Bergkette nördlich des Campingplatzes, auf einigen Bildern vom Platz auch mal zu sehen) wanderte. Pastor

Erste Bilder von der Rückkehr aus Spanien

So viele Menschen, so viel Begeisterung, Spruchbänder, Glockengeläut! Wer das erlebt hat, wird es so schnell nicht wieder vergessen. Wir danken allen, die uns heute mit so viel Freude wieder in Handrup begrüßt haben! Die Berichterstattung über die Spanienfahrt wird an dieser Stelle weitergehen,

RÜCKKEHR DER SCHULGEMEINSCHAFT AUS SPANIEN

Die Rückkehr der Schulgemeinschaft aus Spanien wird heute zwischen 16 und 17 Uhr erwartet. Die Straßen sind für den Durchgangsverkehr gesperrt. Eltern und Angehörige, die ihre Kinder wilkommen heißen und abholen möchten, werden gebeten, ihre Parkberechtigungskärtchen mitzubringen.