Seminarfach "Migration in Europa" produziert erste Radiosendung. Gesendet wird am 13.12. um 18 Uhr

Heute (24.11.) waren die Schülerinnen und Schüler des Seminarfachs „Migration in Europa“ im Studio der Ems-Vechte-Welle, um dort ihre erste Radiosendung „Leoninum aktuell“ zu produzieren. Im Mittelpunkt der Sendung steht die Vorstellung des neuen Erasmus+-Projekts unserer Schule.

Zu Beginn bekamen unsere „Techniker“ Fabian Eske, Timon Lübken, Karl Meyer und Nils Musekamp eine Einführung in die Ausstattung des Studios (s. Foto), sodass die Aufnahmen hinterher perfekt funktionierten.

Moderiert wird die erste Sendung von Hannah Schoo und Mattis Stickamp. Ausgestrahlt wird die Sendung am Mittwoch, dem 13.12., um 18 Uhr.

Zu empfangen ist die Sendung über UKW 99,3 und im Internet über Emsvechtewelle.de.

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Erasmus + abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.