Nathan wohnt im Flüchtlingslager

Der 11. Jahrgang des Leoninums fährt am kommenden Donnerstag zu einem Theaterabend nach Osnabrück. Auf dem Spielplan steht „Nathan der Weise“ von Gotthold Ephraim Lessing, die Deutsch-Lektüre des zurückliegenden Halbjahres. Und wer auf dem folgenden Foto genau hinschaut, entdeckt, dass am Donnerstag das Leoninum nicht nur in den Zuschauerrängen, sondern auch auf der Bühne vertreten sein wird:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zur Vorbereitung auf den Theaterbesuch wird es am Mittwoch in der 4. Stunde in der Alten Sporthalle für den 11. Jahrgang eine Einführung in die Osnabrücker Inszenierung geben.

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.