7:0 - Kloster vs. Kollegium

Das Kloster hat wegen des morgigen Dehon-Tages aktuell etliche Herz-Jesu-Priester zu Gast. Da P. Ricardo immer noch vom 1:7 (aus seiner Sicht) „traumatisiert“ ist und leider selbst „Knie hat“, nutzte er die Gelegenheit, den Organisator zu spielen und eine Mannschaft aus SCJ-lern zusammenzustellen, die das Kollegium herausforderte.

Von ihm als „Edelfan“ angefeuert ließ sein Team in Rot auch nichts anbrennen. Die gesammelte akademische Kompetenz des Kollegiumteams in Blau konnte dem Ballzauber der SCJ-ler nicht standhalten und „ging unter“.

Trotzdem hatten alle ihren Spaß, P. Ricardo „Balsam auf seine geschundene Brasilianerseele“, und Bilder vom Spiel sind hier zu sehen.

(Ulrich Tönnies)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.