Besuch des Bischofs

Am kommenden Mittwoch, dem 15. März, besucht der Osnabrücker Weihbischof Johannes Wübbe das Herz-Jesu-Kloster Handrup und seine ehemalige Schule, das Gymnasium Leoninum. Auf dem Programm des Bischofs stehen Gespräche mit den Patres, mit Schülern und Lehrern. In der 4. Stunde soll eine Vollversammlung in der neuen Turnhalle stattfinden. Der Unterricht endet an diesem Tag nach der 6. Stunde.

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.