Schulsiegerin Alexandra

Die jeweils besten drei Schülerinnen und Schüler aus 7 Klassen des Jahrgangs 6 lasen gegeneinander und miteinander, um aus ihrer Gruppe den Schulsieger bzw. die Schulsiegerin des Vorlesewettbewerbs des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels zu ermitteln. Hochkonzentriert und lesekompetent präsentierten sich die Leserinnen und
Leser in der Bibliothek der Jury. Zwei Lesedurchgänge gehörten zum Programm des Schulentscheides. Alexandra Shmuylovich entschied den Wettbewerb für sich und vertritt das Leoninum bei dem Lesewettbewerb auf der nächsten Ebene. Alexandra, da ist sich die Jury sicher, wird für die Schulsiegerinnen und -sieger der anderen Schulen eine ernstzunehmende Konkurrentin sein. Die Schulgemeinschaft wünschst Alexandra alles
Gute.

(Heinz Koops)

 

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Deutsch veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.