Sporttag in der Projektwoche 2015

Nach drei Tagen intensiver Arbeit an klassenstufenspezifischen Themen und Angeboten stand der Donnerstag der Projektwoche ganz im Zeichen von Bewegung.

Turniere auf Klassenebene ohne Individualwertung in verschiedenen von der Fachschaft Sport vorbereiteten phantasievollen Disziplinen wie „Gemetzel“, „Kniffel“ u.a. zogen Schüler und Lehrer in ihren Bann. Zwischen den Wettkämpfen gab’s immer auch Gelegenheit zum Gespräch.

Über die jeweils siegreichen Klassen ist noch nichts bekannt, die Auswertung wird wohl nach den Herbstferien vorliegen. Bis dahin hier schon einmal ein paar Eindrücke vom Sporttag.

(Ulrich Tönnies)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Sport abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.