Oktober-Vollversammlung 2015

2015-10-02-VV-2In der Oktobervollversammlung gelang es P. Ricardo, mit einer Meditation über „Zeit“ die Schulgemeinschaft zu fesseln. Die abschließende Frage „Welches ist Deine Zeit?“ ließ den Gedanken Spielraum.

Nun, es war rein zeitlich betrachtet die 2. Schulstunde am 2. Oktober 2015, die noch tiefstehende Sonne fiel als Reflexion von den Fenstern des Klosters in die Aula und sorgte für eine besondere Stimmung.2015-10-02-VV-3 Schulleiter Franz-Josef Hanneken machte aufmerksam auf die in der kommenden Woche stattfindende Marien-Vesper mit „AufTakt“ und auf die Aufführungen des „Jägerstätter“ durch die Theater-AG. Besonderes Highlight der Vollversammlung waren die Glückwünsche von Rektor P. Marcio an den Hausmeister Peter Janßen, der nun schon 25 Jahre als „Gute Seele“ des 2015-10-02-VV-4Hauses für reibungslosen Schulbetrieb sorgt. Danke!

Für Peter Janßen und einige Geburtstagskinder gab’s dann noch „Viel Glück und viel Segen“. In der kommenden Woche wird noch eine Vollversammlung einberufen, die dann der Projektwoche vor den Herbstferien gewidmet sein wird.
2015-10-02-VV-5
(Ulrich Tönnies)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.