Skype-Gottesdienst

Seit ungefähr einem Jahr ist das Gymnasium Leoninum bei den vierteljährlichen Telefonkonferenzen der amerikanischen SCJ-Schools vertreten. Da eine Teilnahme am Summer Institute im Juni 2015 in der St. Joseph’s Indian School nicht möglich war, entstand die Idee, gemeinsam mit den Teilnehmern einen Skype-Gottesdienst (Prayer Service) zu feiern. So trafen sich Lehrer und Lehrerinnen des Gymnasiums Leoninum im Meditationsraum der Schule, um zeitliche und örtliche Barrieren zu überwinden und gemeinsam mit den amerikanischen Kolleginnen und Kollegen zu beten und zu singen. Zwar war der Gottesdienst für alle Beteiligten eine „neue Erfahrung“ (Schulleiter Franz-Josef Hanneken), insbesondere aber für Melissa and Aaron Wisenbaugh. Die beiden weilten gerade als Begleiter von vier Schülerinnen und Schülern der St. Joseph’s Indian School in Handrup. Musikalisch umrahmt wurde der Wortgottesdienst von der Gruppe AufTakt.

(Hermann-Josef Rave)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Englisch abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.