Katastrophen-Hilfe für Nepal

Am vorigen Wochenende traf ein schweres Erdbeben den Himalaya-Staat Nepal, eines der ärmsten Länder der Erde. Alle Welt schaut hin, viele helfen und spenden – darunter auch die Klasse 5 d des Leoninums: Am kommenden Montag verkaufen die Schülerinnen und Schüler in den beiden großen Pausen auf dem Schulhof Kuchen. Alle Einnahmen gehen als Hilfe an die Erdbeben-Opfer. Da lohnt es sich schon mal, kein Pausenbrot mitzunehmen und stattdessen diese tolle Aktion zu unterstützen!

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.