Alexandra Adam gewinnt Regionalentscheid des Vorlesewettbewerbs

  • Quelle: Lingener Tagespost vom 02.03.2015

Nachdem Alexandra Adam bereits im Dezember letzten Jahres Schulsiegerin des Vorlesewettbewerbs des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels geworden war, fand am 25.02.2015 der Regionalentscheid des Vorlesewettbewerbs in der Oberschule Lengerich statt. Alexandra Adam vertrat das Gymnasium Leoninum Handrup mit dem Buch „Für Akkie“ von Jacques Vriens. In der ersten Runde musste jeder Teilnehmer ein von ihm ausgewähltes Buch vorstellen.
Nach der ersten Runde folgte eine kleine Pause mit Getränken und Kuchen. In der zweiten Runde musste jeder aus dem Buch „Star“ von Salah Naoura etwas vorlesen. Dies gelang allen mit Bravour. Während die Jury sich nun zurück zog, führten ein paar Schülerinnen und Schüler der Oberschule ein Theaterstück auf Plattdeutsch auf.
Danach spielte das Schulorchester ein paar Lieder.
Als die Jury wieder zurück kam, verkündete die Siegerin des letzten Jahres den Sieger. Dies war Alexandra Adam aus der 6c. Dies ist ein großer Erfolg für die Schule. Wir drücken Alexandra für den Bezirksentscheid die Daumen!

verfasst von Ronja Kamp, Nele Hockling, Lena Giese (Klasse 6c)

(Foto: Lingener Tagespost, 02.03.2015)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.