Medizinische Erstversorgung für Jugendliche mit Selbsthilfeinhalten (Erste-Hilfe-Kurs) 2014

Medizinische Erstversorgung für Jugendliche mit Selbsthilfeinhalten (Erste-Hilfe-Kurs) 2014 

SSD IMG_7113 SSD IMG_7116 SSD IMG_7127Am Dienstag, dem 22. April 2014 – letzter Tag der Osterferien, nahmen 128 Schülerinnen und Schüler des 8. Jahrgangs freiwillig an einer Schulung in „Medizinischer Erstversorgung für Jugendliche mit Selbsthilfeeinheiten“ teil.

Die Inhalte und praktischen Übungen wurden von sechs Mitarbeitern des Deutschen Roten Kreuz, DRK-Kreisverband Emsland e.V., in 12 Unterrichts-einheiten vermittelt.

Die anfallenden Kosten wurden komplett vom Landkreis Emsland dankenswerterweise übernommen. Danke!

Nach erfolgreicher Teilnahme erhielten alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer eine Bescheinigung, die auch gemäß §19 Abs. 1 der Fahrerlaubnisverordnung zum Führerschein berechtigt.

Verstärkung für den Schulsanitätsdienst

28 Teilnehmer erklärten sich zu einer weiteren Fortbildung am Freitag, 20. Juni 2014, bereit und wurden zu Schulsanitäterinnen und Schulsanitätern ausgebildet. Somit steigt am Leoninum Handrup die Zahl zum neuen Schuljahr 2014/15 auf 71 Mitgliedern an.

Vielen Dank für euer Engagement!

(Alfons Vogelsang)

 SSD IMG_1874

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.