"Handy in der Schule?" Werbekampagne von Handruper Schülern

“Das Handy in der Schule” Ja oder Nein? – ein sehr spannendes Thema – einserseits unter den Schülern, aber auch in der Schulleitung. Kann man das Handy ganz verbieten? – Das ist noch nicht ganz schlüssig. Also liegt es wohl an den Schülern selbst, ob sie auch mal ohne Handy in der Schule auskommen.

Schüler des neunten Jahrgangs haben sich im Kunstunterricht bei Frau Schlüter-Zech damit beschäftigt und dabei rausgekommen sind kleine Filme und Werbeplakate. Dabei geht es einerseits um die generelle Benutzung des Handys, aber auch um die Benutzung des Handys in der Schule.

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Kunst abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.