Schüler produzieren erneut eine Radiosendung

  • Radiobeitrag

Die Schülerinnen und Schüler des Seminarfachs im Jg. 11, die sich mit dem Comeniusprojekt beschäftigen, haben erneut im Studio der Ems-Vechte-Welle eine Radiosendung produziert.
Das Thema war der Besuch in Sosnowiec im März und der Gegenbesuch der polnischen Schüler im Mai in Handrup. Moderiert wird die Sendung von Frederik Beste, für die Technik war erneut Martin Radtke verantwortlich.
Die Sendung wird am Mittwoch, dem 9. Juli, um 19.05 Uhr in der Ems-Vechte-Welle (ukw 99.3 und über das Internet: emsvechtwelle.de) ausgestrahlt.

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.