Salvete! (Latein für fremde Welten)

Im Jahr 1977 startete die NASA die Raumsonde „Voyager 1“, die vor einiger Zeit als erstes von Menschen geschaffenes Objekt das Sonnensystem verlassen hat. Mit an Bord die sog. „Golden record“, eine vergoldete (Kupfer-)Schallplatte, auf der sich Bilder, Musik und Grüße in 55 verschiedenen Sprache der Erde befinden; darunter auch Latein: Salvete quicumque estis; bonam ergo vos voluntatem habemus, et pacem per astra ferimus. ( = Grüße an Euch, wer immer Ihr seid: Wir sind Euch wohlgesinnt und bringen Frieden zu den Sternen.) Ob es in der Tat außerirdische Aliens (alienus, lat. = fremd) gibt, die Latein sprechen? Besonders gelungen auch die Grüße in Mandarin-Chinesisch: „Wir hoffen, Euch allen geht es gut. Wir denken an Euch alle. Bitte, kommt hierher und besucht uns, wenn Ihr Zeit habt!“

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Latein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.