UNESCO-Welttag des Buches: Jugendbuchabteilung der Schulbibliothek besucht mit Klasse 5c Buchhandlung Holzberg und Stadtbibliothek Lingen

DSCF5931 „Ich schenk dir eine Geschichte…“ – Das alljährliche Motto des UNESCO-Welttags des Buches ist stets Programm: Die Stiftung Lesen schenkt allen Schülerinnen und Schülern der 4. und 5. Klassen einen Jugendroman. In diesem Jahr gab es die spannende Erzählung „Die Jagd nach dem Leuchtkristall“ von THiLO. Die Klasse 5c besuchte aus diesem Anlass gemeinsam mit Frau Wöste, Frau Lemmermöhle und Frau Griep die Buchhandlung Holzberg in Lingen, wo die Schülerinnen und Schüler persönlich das Buch entgegen nehmen durften. Vorher erfuhr die Klasse im Rahmen eines Vortrags viel Wissenswertes rund um das Buch selbst: Was muss ich tun, wenn ich ein berühmter Schriftsteller/eine berühmte Schriftstellerin werden will? Wie entsteht eigentlich ein Buch? Und wie lange dauert so etwas eigentlich? …. Anschließend ging es noch weiter in die Stadtbibliothek, wo den Schülerinnen und Schülern viele neue spannende Bücher vorgestellt wurden. (Melanie Griep)

DSCF5938DSCF5945

 

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.