LEO´s LESE-OSCAR 2014

DSCI0530 DSCI0531 DSCI0534 DSCI0539 DSCI0541 DSCI0544 DSCI0545 DSCI0547 DSCI0548 DSCI0549 DSCI0552 DSCI0559 DSCI0565 DSCI0573 DSCI0579 DSCI0581 DSCI0586 DSCI0587 DSCI0597 DSCI0602 DSCI0605 DSCI0606 DSCI0610 DSCI0612 DSCI0613 DSCI0614 DSCI0615 DSCI0616 DSCI0626 DSCI0628 DSCI0633 DSCI0640Eine großartige Stimmung herrschte am 02. April 2014 bei der Verleihung des Lese-Oscars in den Jahrgängen 5 und 6. Die einzelnen Klassen traten gegeneinander an, alle hatten ein Theaterstück einstudiert, mit dem ein klassisches oder modernes Jugendbuch den Mitschülern vorgestellt werden sollte. Wie in den vorangegangen Jahren war es auch diesmal wieder eindrucksvoll, was die Klassen dabei auf die Bühne gebracht haben. Der viele Aufwand hatte sich gelohnt. Tosender Applaus war der Lohn für ihre Mühen. Spätestens, als es hieß “Und der Oscar geht in diesem Jahr an die Klasse …”, „brannte“ die Luft in der Aula.

Bei den Klassen 5 setzte sich die 5c um ihre Deutschlehrerin Melanie Griep vor der 5a und der 5e durch. Gespielt wurde ein Ausschnitt aus dem Jugendbuch „Mandela und Nelson“ von Hermann Schulz.

Sieger der 6 Klassen ist die 6c um ihre Deutschlehrerin Andrea Lampen. Die Klasse hatte einen Ausschnitt aus dem Jugendbuch „Schattenkinder“ von Margaret Peterson Haddix umgesetzt. Der zweite Platz ging an die 6b, der dritte an die 6d.

Große Freude herrschte bei der Preisverleihung. Als Preis gab es für jede Klasse 40 Euro.

(Birgit Postmeyer/ Sonja Knelangen)

Dieser Beitrag wurde unter Vergangene Aktionen abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.