90. Geburtstag!

Nachdem der Grundstein des Herz-Jesu-Klosters Handrup 1921 gelegt war, kamen am 22. Mai 1923 die ersten 22 Schüler nach Handrup – das Schulleben des „Missionshauses Handrup“ begann. Bei den Schülern handelte es sich um Fünft- und Sechstklässler, die von Bruder Bonifatius Berger in der näheren und weiteren Umgebung angeworben und zunächst in einer Klasse gemeinsam unterrichtet wurden.

1923e 1923h

 

 

 

Aus Anlass des 90. Geburtstags des Gymnasiums Leoninum wird es am Mittwoch, dem 22. Mai 2013, ein gemeinsames Morgen-Gebet geben.

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.