Neuregelung bei witterungsbedingtem Unterrichtsausfall

Aus gegebenem Anlass, der darin besteht, dass heute im Landkreis Osnabrück witterungsbedingt schulfrei gegeben wurde und im Landkreis Emsland eine solche Entscheidung nicht getroffen worden ist, hat die Schulleitung des Gymnasium Leoninum entschieden, dass bei Unterrichtsausfall in einem der beiden Kreise am Leoninum an diesem Tag kein Unterricht stattfindet.

Da wir sehr viele Lerngruppen haben, in denen Schülerinnen und Schüler aus beiden Landkreisen unterrichtet werden, ist ein sinnvoller Unterrichtsbetrieb mit zum Teil nur wenigen Schülern nur schwierig zu realisieren. Im Übrigen lassen uns die durchaus ähnlichen Witterungsverhältnisse in den beiden Landkreisen aus Sicherheitsgründen diese Regelung als angeraten erscheinen.

Winter 2013

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Vergangene Aktionen abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.